Loading...

New York Hafeneinfahrt

Platz 1

der Michael Hoeborn hotlist – the Big Apple, New York Manhattan

 

 

New York, the city that never sleeps…

(Frank Sinatra)

NY Liegeplatz New York_Cruusoo NY1

Die Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten im Bundesstaat New York ist heute mit mehr als acht Millionen Einwohnern nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten, sondern ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt.

New York war bereits für Hunderttausende von Amerika-Einwanderer der erste Hafen in der Neuen Welt. Die Deutschen Einwanderer sind meistens von Bremerhaven von der Columbus Kaje abgefahren von wo auch heute noch viele Kreuzfahrtschiffe u.a. ihre Nordlandrouten starten.

Die Hafeneinfahrt nach New York steht heute bei vielen die den Bazillus Kreuzfahrten erlegen sind ganz oben auf der Wunschliste. Und es lohnt sich wirklich sei es von New York auszulaufen oder noch besser nach New York einzulaufen.

Es gibt zwar drei Kreuzfahrthäfen rund um New York City aber die meisten der Schiffe mit deutschsprachigen Publikum z.B. AIDA aber auch von NCL und Carnival steuern die Pier in Midtown zwischen Pier Liegeplatz 88 bis 92 direkt hinter dem ehemaligen Flugzeugträger „Intrepid Sea-Air-Space Museum“ an.

Einfahrt nach New York:

NY Liegeplatz New York_Cruusoo NY2

Nachdem man die von 1959 bis 1964 gebaute und damals schon 320 Millionen US-Dollar teure Verrazano Brücke unterquert hat, wird in der Ferne zur rechten Seite langsam Brooklyn und das vorgelagerte Coney Island sichtbar wird.

NY Liegeplatz New York_Cruusoo NY3

In diesem Moment kann man sich bereits vorstellen wie sich Millionen von Einwanderern gefühlt haben müssen, wenn dann am linken Horizont die Freiheitsstaue auftaucht. Wir befinden uns in der Lower New York Bay und vor uns liegt bereits die Upper New York Bay.

NY Liegeplatz New York_Cruusoo NY4

Auf der kleinen Insel Liberty Island thront die Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty), umgangssprachlich auch „Miss Liberty“ oder „Lady Liberty“ genannt, sie hat eine Höhe von 46 Meter ohne Sockel, mit Sockel erreicht sie sogar die stolze Höhe von 93 Meter.

Bereits am 28. Oktober 1886 wurde sie zur Begrüßung von Heimkehrern und Neuankömmlingen eingeweiht.

NY Liegeplatz New York_Cruusoo NY6

Hinter der Freiheitsinsel Liberty Island folgt ebenfalls zur linken Seite in der Upper New York Bay die kleine unbewohnte Insel Einwanderungsinsel Ellis Island.

Beim Passieren der beiden Inseln sieht man rechts bereits die von Ellis Island 1,6 Kilometer entfernte Südspitze von Manhattan mit der Parkanlage des Battery Park.

Der am Battery Park gelegene Hafen dient heute als Ausgangspunkt für die Fähren nach Ellis Island, zur Freiheitsstatue und nach Staten Island.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.